Der HUMANITAS e.V.

ist ein Verein der freien Straffälligenhilfe, der im Januar 1991 gegründet wurde. Er hat seinen Vereinssitz in der Stadt Brandenburg an der Havel. Das Ziel des Vereins ist es, straffällige Menschen in ihrem Bemühen zu unterstützen, sich ein straffreies Leben aufzubauen. Im Unterschied zu den sozialen Diensten der Justiz arbeiten wir nicht aufgrund eines richterlichen Auftrages. Daher werden wir weniger mit Strafrechtspflegern identifiziert, was uns den persönlichen Zugang zur Klientel wesentlich erleichtert.

Unser Hilfsangebot, welches durch ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger unterstützt wird, umfasst folgende Bereiche:

  • Betreuung Inhaftierter in der JVA Brandenburg
  • Beratung Haftentlassener
  • Stationäres Wohnen im Vereinshaus
  • Ambulante Beratung im Vereinshaus
  • Ehrenamtliche Mitarbeit im Strafvollzug der JVA Brandenburg
  • 10 Sozialwohnungen in der Stadt Brandenburg

Die gesetzlichen Grundlagen unserer Arbeit sind unter anderem das Brandenburgische Justizvollzugsgesetz und die §§ 67 bis 69 des SGB XII.

Der HUMANITAS e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.